Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DIE WALDSIEDLUNG – EIN VERSTECKTES JUWEL

02.04.2022 @ 14:00 - 16:00

„ZU FUSS IN KARLSHORST“

Das rasante Wachstum der Stadt und die vielen zurückkehrenden Kriegsteilnehmer ver­schärfen die Wohnungssituation in Berlin nach 1918 dramatisch.

Peter Behrens, ein Multitalent (Maler, Graphiker, Architekt) und Visionär, der bisher groß­zügige Bauten für die AEG errichtet hat, soll im Zeichen der Finanzkrise der Nachkriegs­jahre 1918/1919 eine Siedlung für Geringverdienende zu errichten.

Dabei gelingt es ihm, die bescheidenen Mittel mit so großem Geschick einzusetzen, dass ein auch heute noch überzeugendes Ensemble entsteht.

 

Die Veranstaltungsreihe „Zu Fuß in Karlshorst“ wird durchgeführt von:

GESCHICHTSFREUNDE KARLSHORST

Die Dauer beträgt 1,5 – 2 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden für den Verein sind aber herzlich willkommen.

https://www.geschichtsfreunde-karlshorst.kulturring.berlin/

Download Flyer Veranstaltung

Details

Datum:
02.04.2022
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorie: